Dienstag, 16. August 2011

Kleine Taschen für Kleine und Große

Die letzten zwei Tage habe ich kleine Taschen genäht. Darauf gekommen bin ich, weil ich für die "kleine Dame" in unserem Haus ein Täschchen nähen wollte, was zu ihrer Größe passt und am besten mit so einem Schnappverschluss, weil sie damit so gern mit spielt. Schnittmuster hatte ich keins, das hab ich mir dann selbst zusammengebastelt und den Verschluss mit Gurtband hatte ich noch von einer alten Tasche (man hebt ja alles auf ... könnte man ja noch gebrauchen).

Und so ist diese kleine Eulentasche herausgekommen. Die Größe ist so ca. 10 x 15 cm.


Und weil die mir so gut gefallen hat, dachte ich mir, dass ich mir ja auch eine nähen könnte (für Kleinkrams und so).
 


... und passend dazu ein kleines Pyramidentäschchen für Kleingeld



Und hier nochmal beide zusammen :-)

Liebe Grüße

LiFinchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch.
Leider kann ich aufgrund von vermehrten Spam keine anonymen Kommentare mehr zulassen.
Liebe Grüße
Anja