Donnerstag, 23. Juni 2011

Tütenspender

Gestern hab ich erstmal ein Geburtstagsgeschenk für meine Mutti genäht - ein Tütenspender. Den Schnitt hab ich aus irgendeiner Zeitung. Er ist einfach aus einem Geschirrtuch genäht. Man weiß ja nie wo man mit den ganzen Tüten hin soll :-) Hier ist er.


Vor einiger Zeit habe ich natürlich auch für mich einen genäht, allerdings aus normalen BW-Stoff, passend zum Rest der Küche.


Heute hab ich dann noch ein Geschenk für meine kleine Nachbarin genäht. Sie wird nächsten Monat 1 Jahr. Da die Mama aber manchmal hier mitliest, kann ich noch kein Foto veröffentlichen. Das folgt dann demnächst :-)

Samstag, 18. Juni 2011

... und noch ein Christina-Hängerchen

Will doch gleich noch ein weiteres, schon etwas älteres, Nähwerk einstellen - ein Christina-Hängerchen. Das Hängerchen ist aus Babycord Eulenreigen von farbenmix genäht.

Ein Kissen für Max

Hab heut Mittag schnell noch ein Last-Minute-Geschenk für den kleinen Max genäht, der wird heut 4 Jahre alt.

Montag, 13. Juni 2011

Windelhöschen

Heut war das Wetter nicht so toll und ich konnte mich mal wieder an die Nähmaschine setzen (bei Sonnenschein bin ich dann doch lieber draußen im Garten). Und so ist ein Windelhöschen, was meine Kleine unter dem Kleid tragen kann, herausgekommen.

Windeltasche

Hier ein Windeltasche mit passendem Beutel für die Wechselsachen.


Spielzeugverstecker


Um das viele Spielzeug im Wohnzimmer zu "verstecken", habe ich vor einiger Zeit die Spielzeugverstecker aus Baumwollstoff und Volumenvlies genäht. Er hat die Maße 50 x 45 cm.

Piratenkostüm

Fasching ist zwar schon etwas her... hier aber trotzdem das Piratenkostüm, welches ich meinem Sohn in diesem Jahr genäht habe.

Samstag, 4. Juni 2011

Zipfeljacke

Als ich die ersten Male auf www.dawanda.de unterwegs war, haben mir gleich die niedlichen Zipfeljacken und -pullover gefallen. Also hab ich mir ein Schnittmuster einer einfachen Kapuzenjacke hergenommen und diesen entsprechend verändert. Aus der normalen Kapuze wird ganz einfach eine Zipfelkapuze und die Jacke hab ich einfach ein bisschen in A-Form ausgestellt. Das Design hab nach einer Jacke, die ich im Internet gesehen hab, nachempfunden. Und so ist diese niedliche Zipfeljacke aus Fleece daraus entstanden. Super für die Übergangszeit. Dazu trägt Fina ein Beanie-Mütze aus Jersey nach einem Schnittmuster von www.naehwahna.de.

Donnerstag, 2. Juni 2011

Lieblingskleidchen Fliegenpilz

So, heute zeig ich euch ein Kleidchen von Erbsenprinzessin in einem rotgepunktetem Baumwollstoff. Der Brustteil ist mit einem niedlichen Fliegenpilz-Stoff von Hilco abgesetzt. Vorn gibts ein große Tasche für allen Krimskrams, den die Kleinen so mitnehmen wollen.
Einfach zum Liebhaben :-)

Mittwoch, 1. Juni 2011

Weitere Bilder folgen

Da ich in der letzten Zeit einige Kleidungsstücke für meine Kinder sowie andere nützliche Sachen genäht habe, werde ich hier in den nächsten Tagen noch einige Bilder veröffentlichen. Also seid gespannt, was noch so kommt. Mir fehlen nur noch ein paar schöne Fotos von den Stücken, das Model muss ja auch fotografiert werden wollen :-)

Mein erstes Kleidungsstück

Mein erstes Kleidungsstück, welches ich für meine Tochter genäht hab, ist ein Christina-Hängerchen von Mariya Muschard. Dieses Schürzchen ist ganz einfach zu nähen und passt einfach zu allem. Auf dem Foto seht ihr mein kleines Model Fina. Passend zum Hängerchen hab ich ihr ein Kopftuch genäht. Das Schnittmuster ist von NupNup. Die Pumphose hab ich aus einem leichten Jeansstoff genäht und nach einem Schnitt aus der Ottobre Frühjar 2011 nachgeschneidert. Die Hose ist an Bauch und Bein mit breiten Bündchen gearbeitet und kann so hoffentlich lange von ihr getragen werden.