Samstag, 19. Mai 2012

Dresden

Heute habe ich einen Ausflug mit meiner Schwester und den Kindern in Dresden
unternommen. Der Große hatte sich gestern schon mit seiner Tante einen schönen
Tag gemacht und dort übernachtet. Und heute bin ich mit dem Zwerg hingefahren und
wir sind als erstes mit der Fähre von der Neustadt aus übergesetzt und
haben uns auf den Weg zum Flohmarkt gemacht

Blick auf die Altstadt

Flohmarkt an der Elbe

Der Flomharktbesuch wäre wohl ohne Kinder entspannter gewesen, besonders wenn
das eine zu Mittagszeit natürlich müde ist und das andere jedes  mögliche
Spielzeugauto gern hätte.
Aber ich habe auch ein paar schöne Knöpfe erstanden und ein großes Stück Mangeltuch.

sächsische Dampfschifffahrt

Als der Zwerg dann schlief haben wir uns noch ein bissl am Elbstrand niedergelassen
und haben unsere Füße in der Elbe abgekühlt.

Wasserläufer
 Nach einem Eis gings dann auf den Spielplatz.

Klettermax(i)


Gefangen
 Danach sind wir zurück in die Neustadt ein bissl bummeln und dann im Biergarten die Beine hochlegen.

Scheune, Alaunstraße

Kunsthofpassage

Kunsthofpassage
Am Ende waren alle kaputt von vielen Laufen, denn mit 25 Grad
war es hier ganz schön warm.

Euch ein schönes restliches Wochenende, genießt das schöne Wetter.

Liebeste Grüße

Anja

1 Kommentar:

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Hallo Anja,
das sieht aber nach einem schönen Tag aus :o)))
ganz liebe Grüße
scharly

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch.
Leider kann ich aufgrund von vermehrten Spam keine anonymen Kommentare mehr zulassen.
Liebe Grüße
Anja