Montag, 25. Juni 2012

Kleines Täschchen

Ab nächster Woche geht der Zwerg nun in die Kita und ihre Tage in der Spielgruppe, die sie 2-3 Mal die Woche besucht, sind gezählt. Als kleines Dankeschön hab für ihre Erzieherin ein Täschchen genäht, da ihr meine Sachen immer so gut gefallen. 


Den Träger hab ich mit KamSnaps befestigt, so kann man ihn abnehmen und die Tasche als Kosmetiktasche o.ä. benutzen.

Die neuen Stöffchen habe ich am Sonntag auch schon angeschnitten. Ist allerdings noch nicht fertig, näheres dazu die Tage.

Ich möcht mich noch für eure lieben Kommentare bedanken, die bei meinen letzten Posts hinterlassen habt und meine neuen Leser (sind durch den Stoffmarkt ja wieder ein paar dazu gekommen) ganz herzlich begrüßen.

Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart

Anja

Kommentare:

Nadine hat gesagt…

Sehr cooles Täschchen! Mir gefällt besonders die Naht zwischen dem grünen und blauen Cord! Ist aber auch mit der Maschine gemacht, oder?

Ich glaub den Stich habe ich auch... mir fällt nur gerade der Name nicht ein... Egal :-)

LG
Nadine

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Hallo Anja,
ich finde es immer schön, was persönliches zu schenken und das Täschchen ist super schön geworden ;o)))
ganz liebe Grüße
scharly

Kerstin hat gesagt…

Schöne Kombi von Stoff und Webband. Ich habe den Erzieherinnen damals auch Erdbeermarmelade und Topflappen in Form einer Erdbeere gemacht.
LG
Kerstin

FLAuPa hat gesagt…

Ja da wird die Erzieherin sicher eine Freude haben! Eine tolle Idee mit den Snaps!

glg Sandra

Anja hat gesagt…

Was für eine tolle Idee, so ein süßes Täschchen zu verschenken! Da wird sich die Erzieherin ganz sicher riesig darüber freuen! :))
Liebe Grüße,
Anja

ich (Carina) hat gesagt…

Das ist clever und eine tolle Idee mit den KamSnaps.
Hübsch, hübsch :)

Liebe Grüße
Carina

Isa*dora (haekelliebe_isadora@t-online.de) hat gesagt…

Tolle Geschenk und sehr schön Farbkombi!

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch.
Leider kann ich aufgrund von vermehrten Spam keine anonymen Kommentare mehr zulassen.
Liebe Grüße
Anja