Donnerstag, 19. Juli 2012

AMILIA-Röckchen in lüla

Als Geschenk fürs nun 2jährige Nachbarskind ein AMILIA Rock in lüla, ganz schlicht nur mit ein paar kleinen Knöpfen verziehrt und zweifarbigen Rollsaum (naja eigentlich laut Einstellungen der Ovi ein "schmaler Überwendlingsstich", gefällt mir aber sogar besser). Der Schnitt ging einfach und schnell zu nähen und sieht wirklich Klasse aus. Ich glaub da wird wohl noch das ein oder andere für meinen kleinen Zwerg folgen.



Und passend dazu ein ganz einfaches Tuch, auch mit Rollsaum und Monogramm.


Das nächste Nähgeschenk ist schon in Planung, denn der Nachbarsjunge hat nächste Woche auch Geburtstag.

So, ich werd dann mal zu meinem glaub ich 12ten Vorstellungsgespräch gehen.... ich sags euch Jobsuche ist ganz schön anstrengend und manchmal auch deprimierend. Drückt mir die Daumen.

Liebe Grüße

Anja

Kommentare:

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Daumen sind gedrückt... Du mußt das so sehen, die anderen Jobs waren nichts für Dich, der richtige kommt!!!
> Super schöner Rock , ganz toller Stoff!!!
... schade das Du nicht in meiner Nachbarschaft wohnst ;o)))
ganz liebe Grüße
scharly

kreativkäfer hat gesagt…

zuckersüüüüß das röckchen!!! alles gute für das gespräch *daumendrück*
glg andrea

Bine hat gesagt…

Daumen sind ganz fest gedrückt ... Ich bin grad in der gleichen Bewerbungsphase und bin auch immer mehr frustriert ...

Beate hat gesagt…

Ein schickes Röckchen.
Fürs Bewerbungsgespräch sind die Daumen gedrückt.

Viele Grüße

Beate

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch.
Leider kann ich aufgrund von vermehrten Spam keine anonymen Kommentare mehr zulassen.
Liebe Grüße
Anja