Donnerstag, 16. August 2012

Ein Röckchen fürs Mädchen ::: Amilia

Genäht hab ich die letzten Tage fleißig und da gerade nochmal so schönes Wetter ist, ist ein Röckchen fürs Mädchen raus gesprungen. Amilia ist ein wunderschöner Schnitt von Frau Liebstes, schnell genäht und durch seine Falten was ganz besonderes. Am längesten dauert immer die Stoffwahl, besonders wenn man überlegt mit was man es am besten kombiniert (es soll ja zu mehreren Shirts passen). Und da bei uns die Oberteile doch meist sehr bunt sind, fielen die gemusterten Stoffe schon mal raus :(





Lila und blau passt bei uns meist, aber von beiden war nicht mehr genug da, also hab ich die beiden Stoffe kombiniert... das war dann doch etwas aufwendiger beim Zuschneiden, aber das Ergebnis entlohnt. Und so ein Röckchen kann man ja auch im Winter noch im Kiga über Strumpfhose ziehen, also haben wir noch länger was davon.

Die Bonbonknöpfepassen auch super dazu und verdecken die Nahtenden.... und zum Röckchen passt perfekt unsere Lina (beides von hier).

Dem Zwerg gefällts, man siehts :)


Liebe Grüße

Anja

Kommentare:

scharly Anders ist anders hat gesagt…

wow
super schön
die Farben sind klasse miteinander kombiniert!!!
*DrückDich
scharly

Jadie hat gesagt…

Sehr schön. Toll kombiniert!

LG Jadie

kreativkäfer hat gesagt…

bitte das schaut ja grandios aus mit den lila falten, super gefällt mir sehr gut!
glg andrea

Stoff Gemisch hat gesagt…

Einfach nur Süss, die Kleine!!!
lg juliane

Monika hat gesagt…

Toll!! Die Farbkombi passt super schön. Zucker süß!!!
Herzliche Grüße
Monika

Nicibiene hat gesagt…

Der ist ja wirklich niedlich! Das Geschnippel hat sich gelohnt und ich denke der passt auch ne weile ;-). Röckchen sind da sehr lohnend. LG Nicole

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch.
Leider kann ich aufgrund von vermehrten Spam keine anonymen Kommentare mehr zulassen.
Liebe Grüße
Anja