Mittwoch, 1. August 2012

Füllung für die Schultüte

Die Schultüte für meinen Großen hab ich euch ja schon hier gezeigt. Mittlerweile hab ich auch schon das ein oder andere für die Füllung der Tüte gekauft...Stifte, Übungshefte, Spiele, nur etwas Süßes (eigentlich heißt es ja auch Zuckertüte... bei uns zumindest) fehlt noch

Und natürlich darf auch nicht selbst genähtes fehlen. Von der Schule war noch ein Beutel für die Schlafsachen und ein kleines Täschchen für Schere, Leimstift & Co. gewünscht. Die zwei affigen Sachen waren mehr oder weniger schnell genäht (wenn ich bei dem Tunnelzug nicht ein paar Denkfehler gehabt hätte **grr**) und damit es keine Verwechslungen gibt, gleich mit Namensschildern versehen.


Außerdem war für einer Nachbarin ein kleines Haltuch für einen neuen Erdenbewohner gewünscht. Als Stoff hat sich sich den KrokoPieps ausgesucht  und auch hier war der Name gewünscht. Wie schon bei den Täschchen oben hab ich diesen mit Stoffmalfarbe gestempelt.


Liebe Grüße

Anja

Kommentare:

Stoff Gemisch hat gesagt…

Du bist wieder fleissig!! Ist der Affenstoff Jersey oder Baumwolle?? Ich habe Ihn als Jersey!!
lg juliane

Anela hat gesagt…

Sehr süß und die Zuckertüte (heißt bei uns auch so^^) ist ja toll geworden! (habe ich gerade entdeckt) Da wäre die erneute Einschulung wirklich wünschenswert^^
Liebe Grüße
Anela

Yvonne hat gesagt…

Sehr hübsche ist alles geworden!!! Aber ich denke, daß du bei den Unikaten sicherlich nicht den Namen deines Sohnes draufschreiben musst :-)

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch.
Leider kann ich aufgrund von vermehrten Spam keine anonymen Kommentare mehr zulassen.
Liebe Grüße
Anja