Sonntag, 2. September 2012

Schön wars ::: SCHULANFANG

Gestern nun war es soweit und meinen Großer hatte seinen großen Tag ... er wurde eingeschult und Mama war mindestens genauso aufgeregt wie er.  Wie ihr seht haben wir uns für die rote Hose entschieden und ich finde es hat super gepasst zu Weste und Ranzen, den er ja eh nur kurz auf hatte.

Das Wetter war leider nicht so toll, früh nieselte es noch, aber wir hatte für die Feier ja ein Zelt aufgebaut. Um 11 Uhr ging es los, den Schulanfängern wurde ihr Klassenraum gezeigt und sie bekamen ihre Bücher und Arbeitshefte. Dann ging es weiter mit einem bunten Programm für die Kinder, Eltern und Gäste, bei dem zum Schluss die Zuckertüten überreicht wurden.

Lino war schon seit Tagen aufgeregt, wie wohl seine Zuckertüte aussehen würde und was da wohl so alles drin ist. Und nun hielt er sie in den Händen und war mächtig stolz nun ein Schulkind zu sein. 



Im Anschluss daran feierten wir mit unseren Gästen im Garten weiter. Ich hatte ja die Tage vorher schon viele Stunden in der Küche gestanden. Die Schwierigkeit darin bestand ja, dass alles vorbereitet sein musste aber nach langen hin und her wusste ich was ich kochen werde. Herausgekommen ist ein Mix aus kalten und warmen Speisen. Es gab einen Putentopf (eigentlich Filettopf, aber anstatt Schweinefilet mit Pute), Kürbissuppe, Salattorte, Fleischbällchen mit Mango-Chutney, Nudeln, Brot, Tomatenbutter, Minipizzas aus Blätterteig und Obst. Den Gästen hats geschmeckt. Außerdem habe ich für den Schulanfänger einen Tafelkuchen gebacken. Der Kuchen ist nach diesem Rezept als Glasur habe ich rüngefärbte weiße Kuvertüre und Vollmilchkuvertüre verwendet, verziert mit Zuckerschrift und Russisch Bot.


Heute nun war großes Aufräumen angesagt, aber jetzt ist wieder alles an Ort und Stelle. Der Ranzen ins gepackt, der Schreibtisch aufgeräumt. Jetzt kann ich mich langsam gedanklich darauf vorbereiten, dass morgen auch mein erster Arbeitstag sein wird. Also, wenn es die nächste Zeit etwas stiller wird, dann liegt es daran, dass meine Zeit nun etwas knapper bemessen ist. Aber ganz OHNE Nähmaschine und Blog wird es nicht gehen.

Euch noch einen schönen  restlichen Sonntag.

Seit lieb gegrüßt

Anja

Kommentare:

Dani Ela hat gesagt…

Oh das Essen sieht ja lecker aus und der Kuchen ist echt ein Hingucker. Wenn der auch so geschmeckt hat wie er aussieht... mh...

Dann wünsch ich Deinem kleinen Großen für morgen einen schönen Schulstart und viel Spaß!
Und Dir einen angenehmen Arbeitsstart...

LG Dani Ela

Lorena. x3 hat gesagt…

Eine sehr tolle Feier!
Der kleine ist jetzt schon so groß, unglaublich wie schnell die Zeit vergangen ist. Danke für den wundervollen Film.

Sein Outfit sah sehr niedlich aus (ein Lob an die Mama) und man hat gemerkt, dass er sich sehr auf die Schule freut.
Auch ein Lob für das Essen, was sehr lecker war :)

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und dir morgen einen guten Arbeitstag :)
Liebe grüße
Lorena

kreativkäfer hat gesagt…

oh toll, am samstag gehts da los bei euch! bei uns ist es morgen soweit, allerdings ohne so ein tolles buffett!
glg andrea

dieAtze hat gesagt…

Tolles (cooles!!) Outfit des Schulanfängers und das Essen sieht lecker aus, da haste dir ja ne Riiiiesenarbeit gemacht!! Bist du irgendwann wieder aus der Kücher rausgekommen...?
Ich wünsch dir einen guten Arbeitsstart!
Liebe Grüße

Geo hat gesagt…

Cooles Outfit! Und die Schultüte mal eben so unter den Arm geklemmt. Herrlich!

Boah und das Buffet klingt ja himmlisch. Aber wie isst man den die Salattorte? Fällt da nicht alles auseinander und es gibt ne große Sauerei?

LG, Geo

Stoff Gemisch hat gesagt…

Schön, das der Tag der Tage gelungen ist! Nun findet Euch schnell in Euren "neuen Alltag" ein. Pass auf; es geht schneller als man denkt!!!
lg juliane

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch.
Leider kann ich aufgrund von vermehrten Spam keine anonymen Kommentare mehr zulassen.
Liebe Grüße
Anja