Dienstag, 11. Dezember 2012

Ich will keinen Schnee mehr

Langsam reichts hier. Seit Sonntag schneit es hier schon wieder und es soll auch noch bis morgen so weiter gehen. Wenn man mit dem Auto raus muss, macht es langsam echt keinen Spaß mehr. Die Schneeberge vor dem Haus werden schon so hoch, dass man kaum noch bis hinauf reicht.


Auf der Terrasse hat der Blumenkübel schon eine Haube von fast 90cm.


Klar schön sieht die weiße Pracht aus, aber ein bissl weniger täts auch.

 

Genäht wird hier auch immer mal wieder was kleines, das zeig ich euch so nach und nach. Heute gibts nur die Adventskalenderfüllung von gestern... eine Pixibuchhülle aus wundeschönen Vögelchenstoff.


Verschneite Grüße aus dem Erzgebirge

Eure Anja

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Wow, total eingeschneit, was :)
Bei uns tauts immer wieder zwischendrin weg. Der Vogelstoff ist süß!
Liebste Grüße, Nina

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Das ist ja echt der Hammer... hier haben wir gerade mal 2cm ... solche massen zu letzt Ende der 70ger Jahre...
Süß die Pixibuchhülle ;o)))

❥knutscha

scharly

druetken hat gesagt…

Also echt, ich beneide dich wirklich nicht...ich muss nämlich auch jeden Tag mit dem Auto zur Arbeit!

Aber trotzdem...das sieht sooo toll aus!!! ;o)

Ganz liebe Grüße,Doris!

Bine W. hat gesagt…

Ich habe auch keine Lust mehr auf zugeschneite und rutschige Straßen ...

Und vor allem habe ich Angst, dass dann zu Weihnachten der Schnee alle ist und wir im grauen nass ertrinken ;).

Vor zwei Jahren wars übrigens auch so "schlimm" mit dem Schnee bei uns - ich bin damals mit der Straba ins Krankenhaus gefahren, da mein Mann ewig gebraucht hätte, bis er mich hätte abholen können ... *achmach*

LG
Bine

Titantina Titantina hat gesagt…

Ich pack's nicht...sooo viel Schnee gibt's bei euch? Da werd ich neidisch...obwohl...wenn ich praktisch denke, und vor allem an das Schneekehren in der Früh, dann stell ich mir das wiederum sehr mühsam vor.Aber es sieht wunderschön aus!
Liebe Grüsse,
Tina

Meine-Deine made by ich hat gesagt…

Ich habe auch keinen Bock mehr auf die weiße Pracht, ist zwar noch nciht ganz so schlimm wie vor zwei jahren aber fast wie ich finde. ich sehe hier kaum noch Schneepflüge, die Hauptstrasse werden einfach nicht sauber. Parken in irgendwelchen Strassen macht auch keinen Spass mehr.
LG Nadine- die mit dir mit leidet-

erdbeerschnee hat gesagt…

Endlich geht´s mal jemandem wie mir. Ich habe auch keine Lust mehr auf den ganzen Schnee! Alle zwei Stunden raus zum Schippen. Ich weiß schon gar nicht mehr wohin mit dem ganzen Schnee. Der Kleinste will nicht in den Schlitten sitzen, mit dem Kinderwagen ist kein durchkommen mehr, mit dem Auto ist es eine einzuge rutschpartie und die Kinder laufen auf der Strasse zur Schule weil die Gehwege mittlerweile nicht mehr passierbar sind.
Ich könnte noch ewig weiterjammern, aber der Schnee hat ja auch seine schönen Seiten..... aber ein bisschen weniger wär schon gut. ;-)
Liebe Grüße von der Schwäbischen Alb
Melanie

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch.
Leider kann ich aufgrund von vermehrten Spam keine anonymen Kommentare mehr zulassen.
Liebe Grüße
Anja