Sonntag, 29. Juli 2012

Sonntagssüß(sauer):::Johannisbeer-Crumble

Heute mal wieder ein leckeres Rezept...aus roten Johannisbeeren.
Ich habe es aus einer Supermarkt-Werbung und geht ganz schnell
und ist super lecker, aber auch sauer.
 Am besten mit Schlagsahne genießen.

Und so gehts:

300g Mehl und
120g Zucker mischen
270g zimmerwarme Butter in Stückchen und
1 Eigelb darauf geben und alles zu Streuseln kneten. Etwa 2/3 der Streusel
    in eine Quiche-Form (27cm) geben und als Boden flach andrücken.
500g rote Johannisbeeren mit
1 Päck. Vanillezucker und
2 EL Marmelade (zB. Himbeer) mischen und auf dem Boden verteilen. Den Rest
    als Streuseln darüberstreuen.



Alles im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft: 175 Grad) ca. 40 Minuten backen



...und am besten lauwarm genießen.



Guten Appetit

Samstag, 28. Juli 2012

Sommertief

Das heiße Sommerwetter macht mich ganz schön näh- und blogfaul, geht es euch auch so? Da mach ich doch lieber draußen was oder lieg in der Sonne, als mich im superwarmen Schlafzimmer, wo mein  Nähplatz ist, mich tot zu schwitzen. Daher ist diese Woche auch so gut wie gar nichts entstanden.

Ganz untätig war ich aber trotzdem nicht. Da der Schulanfang meines Großen ja vor der Tür steht hab ich ein paar Einladungskarten gebastelt und eine Geschwistertüte für den Zwerg.



Und dann hab ich mir diese Woche noch ein kleines Spielzeug bestellt... ein neues Handy, musste sein, denn das alte wollte so überhaupt nicht mit dem Internet klar kommen. Und damit ich eure Blogs, Facebook usw. auch unterwegs verfolgen kann, musste ein neues her.

Und natürlich gleich erst einmal eine Handytasche... nur auf die Schnelle, innen mit Fleece gefüttert, damit es auch schön weich liegt. Eigentlich will ich ja eine aus Wollfilz machen, aber da hab ich nichts im Haus... also später mal.


Und weil das spielen damit so viel Spaß macht, hab ich auch gleich mal Instagram ausprobiert. Ich fand ja die Fotos, besonders die Farben, die ich in anderen Blogs gesehen hatte so cool. Also gleich mal angemeldet.


So, ich wünsch euch was... genießt die Sonne, ich hoffe, sie bleibt heut noch ein bissl.

Liebe Grüße

Anja

Montag, 23. Juli 2012

Verschenkt***Fleeceweste

Heute hat das andere Nachbarskind Geburtstag.... und gewünscht war eine Fleeceweste.

Genäht nach einem Jackenschnitt aus einer alten ottobre (so wie diese hier) nur mit Taschen aus der neuen Ausgabe.


Liebe Grüße und eine schöne sonnige Woche (endlich ist der Sommer da **freu**) wünsch ich euch

Anja

PS: Übrigends das Daumen drücken bei der Jobsuche scheint sich gelohnt zu haben, vielen dank euch, sobald es ganz sicher ist (kann noch etwas länger dauern...laaaange Behördenwege) mehr dazu :)

Donnerstag, 19. Juli 2012

AMILIA-Röckchen in lüla

Als Geschenk fürs nun 2jährige Nachbarskind ein AMILIA Rock in lüla, ganz schlicht nur mit ein paar kleinen Knöpfen verziehrt und zweifarbigen Rollsaum (naja eigentlich laut Einstellungen der Ovi ein "schmaler Überwendlingsstich", gefällt mir aber sogar besser). Der Schnitt ging einfach und schnell zu nähen und sieht wirklich Klasse aus. Ich glaub da wird wohl noch das ein oder andere für meinen kleinen Zwerg folgen.



Und passend dazu ein ganz einfaches Tuch, auch mit Rollsaum und Monogramm.


Das nächste Nähgeschenk ist schon in Planung, denn der Nachbarsjunge hat nächste Woche auch Geburtstag.

So, ich werd dann mal zu meinem glaub ich 12ten Vorstellungsgespräch gehen.... ich sags euch Jobsuche ist ganz schön anstrengend und manchmal auch deprimierend. Drückt mir die Daumen.

Liebe Grüße

Anja

Dienstag, 17. Juli 2012

Wieder ZURÜCK {...ein paar Urlaubsimpressionen}

Eine Woche ist schnell vorbei und so bin ich schon wieder zurück mit ein paar verregneten Urlaubserinnerungen. Dieser Sommer meint es wirklich nicht gut mit uns, aber es hilft ja nichts, wir haben das beste aus dem Wetter gemacht.

Unser Urlaubsort am Schwarzen See in Mecklenburg war ruhig gelegen, die Ferienwohnung sehr geräumig und schön ... wir waren im See baden, rudern, angeln, Rad fahren und aufgrund des schlechten Wetters im Schwimmbad und in einem Indoor-Spielplatz. Den Kindern und auch uns hat's gefallen, auch wenn ein paar Grad mehr und ein paar Tropfen weniger schön gewesen werden.

Und hier noch ein  paar Fotos...

zwei Angler

endlich Sonne

die erste Bootstour... brrr kalt und naß

gleich geschafft... Linos längste Radtour (25km)

Boote geschnitzt

Blumen fotografieren muss sein

ich liebe Mohn

die Kornblumen und der Mohn am Feldrand erinnern mich immer an den Urlaub in meiner Kindheit

Morgen schau ich mal wie es meinen Maschinchen nach einer Woche Pause so geht, es muss noch ein Geschenk fürs Nachbarkind her.

Liebe Grüße

Anja

Dienstag, 10. Juli 2012

0 Windeln... 3 Hosen... 1 Woche Urlaub

Seit 8 Tagen geht der Zwerg nun in die KiTa und das OHNE Windel. Nachdem das in der letzten Zeit schon immer ganz gut zu Hause geklappt hat mit dem Töpfchen, habe ich den Start in der KiTa gleich dazu genutzt auch die Windel wegzulassen und es klappt alles super.

Morgen geht es nun für eine Woche in den Urlaub ins Mecklenburgische und damit die Hosen nicht zu knapp werden, falls doch mal ein Malheur passiert, hab ich letzte Woche gleich 3 Hosen genäht.


Der Schnitt ist eine Leggings aus der Ottobre 3/2012, nur ein bisschen (oder auch mehr) gekürzt. Die lilafarbene war ersteinmal eine Probeversion (hab im nachhinein noch ein paar Beinbünchen rangenäht, sieht besser aus)... dann noch eine längere blau geringelte und eine kurze rot-orange geringelte.

 Schön bequem und ganz einfach un schnell genäht. Jetzt kann der Urlaub kommen, ich hoffe das Wetter wird besser als vorausgesagt. Damit verabschiede ich mich für eine Woche aus dem Bloggerleben.

Liebe Grüße

Anja

Sonntag, 8. Juli 2012

Was bequemes für die Beine

Letze Woche ist noch ein Teilchen für mich entstanden. Den schönen petrolfarbenen Leinen hatte ich auch auf dem Stoffmarkt gekauft...ich liebe dise Farbe, daher war es mir dann auch egal, dass er nicht sommerdünn war. Egal, kann ichs auch noch im Herbst tragen. Eigentlich wollte ich nochmal eine solche Pumphose nähen, habe mich aber dann umentschieden... für eine Haremshose.



Ich hatte ja schon einmal eine aus Jersey genäht und diesen Schnitt habe ich auch dafür verwendet, allerdings dann doch etwas schmaler. Abgesetzt mit apfelgrünem Garn und grünen Bündchen gefällt mir die Farbkombi einfach super. Gut so eine Haremshose schmeichelt nicht unbedingt der Figur, egal mir solls ja gefallen.

Liebe Grüße

Anja


Samstag, 7. Juli 2012

Eulenliebe

Bei mir auf dem Sofa ist jetzt eine Eulenschöhheit eingezogen...
ein Kuschelkissen nur für mich
(muss ich ganz schön gegenüber den Kinder verteidigen).



Und die Kleine hat letzte Woche für den Kindergarten
einen kleinen Beutel für ihr Kuscheltier bekommen.


Ich wünsch euch ein schönes Wochenende, hoffetlich hört der Regen bald auf.

Liebe Grüße

Anja

Donnerstag, 5. Juli 2012

i see blue skies... beauty is where you find it


Heute bin ich auch mal wieder bei Nic's Fotoaktion dabei.

Ich hab ein bissl im Archiv gestöbert und
bin im Teneriffa Urlaub 2009 fündig geworden.


Das Foto hab ich vom Teide auf Teneriffa fotografiert und
zeigt außer dem blauen Himmel noch die Insel Gran Canaria .


 

Liebe Grüße

Anja

Mittwoch, 4. Juli 2012

MAYLA for me

Heut ist ja Mittwoch und auch wenn der MMM grad Sommerpause hat, gehört der Tag heut wieder mir. Wie schon gestern geschrieben, hab ich mir ja nun auch den Mayla-Schnitt bestellt und musste natürlich gleich damit loslegen.

Damit nichts schief geht, hab ich erst einmal ein Probeshirt genäht. Das war ganz schnell fertig und hat super gepasst. Also das ganze gleich nochmal mit "gutem" Stoff. Den grauen Ringeljersey hatte ich auf dem Stoffmarkt gekauft, farbige Bündchen ran und noch einen kleinen Ballon appliziert... Label auf den Rücken... fertig.


Und hier noch das Probeshirt. Es ist aus einem dünnen Viskosejersey, der mal in einem Stoffpaket von Michas mit drin war. Kein besonders schönes rot und mit der normalen Nähmaschine möcht ich diesen Stoff auch nicht bearbeiten. Aber mit der Ovi gings gut. Dafür ist er schön leicht (falls es doch noch warm wird).



Der Schnitt gefällt mir wirklich gut, weiß gar nicht warum ich den nicht eher gekauft hab. Da wird auf jeden Fall noch die ein oder andere folgen. Eine lange Version brauch ich auf jeden Fall noch.

Liebe Grüße

Anja

Dienstag, 3. Juli 2012

Sommershirts

Schon vor einiger Zeit ist für mich ein Trägershirt entstanden,
gestern hab ich es nun endlich mal vor die Kamera geschafft.



Naja so ganz zufrieden bin ich nicht. Den Schnitt hab ich von einem Kaufshirt abgenommen, der Stoff war leider auch etwas knapp. Gut etwas enger wollte ich zwar, aber nun es ist doch etwas sehr eng geworden und rutscht gern mal hoch übers Bäuchlein. Da muss ich nun durch, da die Farben mir so gut gefallen. Nun hab ich mir doch eine Mayla bestellt, also beim nächsten Mal wirds richtig.

Außerdem hab ich letzte Woche ein doch etwas zu kurzes Kaufshirt etwas verlängert, naja auch nicht optimal aber die Farben sind schön. Da heißts eben Bauch einziehen.


So, ich mach mich dann ab in die Nähecke, da wartet Mayla auf mich.

Kreatives am Dienstag wie immer hier und hier.

LG Anja

Montag, 2. Juli 2012

Wiedermal...

... hab ich ein Christina-Hängerchen genäht. Ein Geburtsgeschenk für eine Bekannte in  Größe 80, wie immer etwas verlängert und zum Wenden. Die Träger werden mit KamSnaps verschlossen und auf einer Seite gibt es eine große Tasche.


Ich näh den Schnitt ja total gern und find das Schürzchen für Kinder richtig süß und praktisch, da es eine ganze Zeit mitwächst.

Liebe Grüße

Anja