Dienstag, 12. März 2013

Fertig ::: meine Patchworkdecke

Vor genau einer Woche hab ich euch diesen Teaser gezeigt und nun ist sie fertig ... meine erste Patchworkdecke. Das Top ist, wie schon letzte Woche beschrieben,  aus verschieden Stoffen der Serie "Matryoschka" von Riley Blake genäht. Fauler Weise habe ich recht große Quadrate von 20 x 20 cm, gewählt, 45 an der Zahl,  womit die Decke die Maße 180 x 100 cm erhalten hat.

Für die Rückseite wollte ich etwas Kuscheliges und passender Weise hat Frau Pimpinella vor ein paar Tagen schon mal ihre Decke gezeigt und mich auf den Gedanken mit dem Microfleece gebracht. Am Samstag auf dem Stoffmarkt bin ich auch fündig geworden  - ein schöner apfelgrüner Kuschelstoff, der klasse zum Top passt.  Auch ich habe kein Volumenvlies verwendet, die Decke wäre sonst viel zu schwer geworden. Aber das mit dem quilten hatte ich mir doch einfacher vorgestellt. Der Microfleese ist ja etwas dehnbar und wollte immer mal Falten werfen beim zusammen nähen, also musste mehrmals der Nahtauftrenner her. Aber am Ende bin ich ganz zufrieden, die kleineren Ungenauigkeiten übersehe ich ganz einfach. Ich habe übrigens für das quilten einen farblosen Faden genommen (auch vom Stoffmarkt), da fällt es nicht so leicht auf, wenn man nicht genau die Naht trifft. Für das Binding habe ich einen siebten Stoff der Matryoschka-Serie verwendet, pinkfarbe Punkte, und ich muss sagen die Anleitung von Pech & Schwefel hat mir hier besonders bei den Ecken sehr geholfen.

So jetzt aber endlich die Bilder zur Decke.







Die Decke ist hier schon gut im Einsatz und wird mir von den Kindern streitig gemacht. Am liebsten wollen die auch noch eine. Aber so schnell werde ich wohl keine zweite nähen, es reicht erstmal.  Aber der Aufwand hat sich für so ein Lieblingsteilchen gelohnt. Und weil die Sofakissen nun nicht mehr dazu passen, sind hier auch noch zwei neue entstanden. Die zeig ich euch aber an anderer Stelle.



Und jetzt schnell damit zum Creadienstag und zu Meertje.

Liebe Grüße

Anja




Kommentare:

ännisews hat gesagt…

Oh, die sieht super aus! Kein Wunder wollen die Kinder eine Zweite ;-)
Den großen Aufwand kann man sehen und die Stoffe sind wunderschön...
Liebe Grüße, Änni

allroundtalent hat gesagt…

Schaut super aus, deine Decke. Ein richtiges gute-Laune-Teil. Die Stöffchen harmonieren ganz prima miteinander. Toll gemacht. Für meinen Geschmack dürfte sie aber noch ein oder zwei Streifen breiter sein..., aber das ist ja jedem selbst überlassen.

LG,
Verena

Sandra Biermann hat gesagt…

Supersuperschön sieht die Decke aus. Ganz toll!! Ich glaube, ich muss mich auch mal an so ein Projekt "ran trauen"... Ich kann mich nur bei den Stoffen nicht entscheiden...
Deine Stoffwahl ist jedenfalls goldrichtig!
LG,
Sandra

Pünktchen von KÖNIGkind hat gesagt…

Wow, ich bin begeistert, sieht soooo toll aus.
Meine Decke ist immer noch nicht zugeschnitten :-(
Also, ich finde die Stoffe auch so klasse, besonders toll ist es einfach, wenn man welche von einer Serie nimmt. Hach, kannst Du nicht das Nähen von meiner Decke übernehmen?
Herzlichst,
Tessa

Jessica-Maureen Ebert hat gesagt…

Toll ist sie geworden :D Da kuschelt sich jeder gerne rein :DDDD
Den apfelgrünen Fleece find ich übrigens ganz klasse vom Farbton...passt prima!!!

Lg Jessi

Mimis Welt hat gesagt…

Die sieht wirklich super aus! Ich bin auch grad an einer dran, ich warte allerdings im Moment noch auf den Fleece für die Rückseite, das Top ist schon fertig! Vor dem Quilten grausts mir aber auch schon...
Lg, Miriam

nelopi hat gesagt…

Wow die ist toll!
Passenderweise kannst du dich heute mit deiner Decke bei Ricarda verlinken ;-)
LG
Vanessa

Conny Miezel hat gesagt…

Wie schön♥...die Decke ist der Hammer und ich kann mir gut vorstellen, dass jetzt Krieg auf dem Sofa herrscht ;). Toll geworden...LG

Ricarda hat gesagt…

Anja die Decke ist ein Traum! Wunderschön!
Die möcht ich am liebsten SOFORT nachnähen :)
Die Stoffe passen so perfekt und erst der Kontrast Binding/Rückseite, hach, so schön.
Liebe Grüße,
Ricarda

Kerstin hat gesagt…

Hui, da wissen wir ja nun, für was der Kuschelfleece sofort verwendet wurde. Toll geworden und Hut ab vor dem Binding. Da hätte ich einen großen Bogen drum gemacht.
LG
Kerstin

Steffi hat gesagt…

Wow, die Decke ist wunderschön geworden! Da kannst du stolz auf dich sein!
LG Steffi

Petra hat gesagt…

Die ist ja supertoll geworden! Kann ich gut verstehen, dass deine Kinder die auch haben wollen. Ich auch... :)
LG Petra

querSchnitt hat gesagt…

Hi Anja, ich hab auch mal so eine Decke gemacht, allerdings aus weihnachtlichen Stoffresten, die habe ich dann verschenkt. Das war vielleicht eine Arbeit. Hätte ich die Stunden aufgeschrieben dann wäre die Decke unbezahlbar :-)
Deine ist superschön geworden Kompliment!

seenadel hat gesagt…

Wow, die ist wunderschön geworden!
Liebe Grüße
Ulrike

miniheju hat gesagt…

Sehr sehr schön! Ja so ne Decke ist echt ein Großprojekt. Man hat so furchtbar viel Material auf der Maschine. Ich hab auch mal eine gemacht und gesagt nie wieder. Aber aktuell denke ich schon wieder an eine in schönen Frühlingsfarben...so in etwa wie deine! ;-)))
LG
miniheju

Selbermacherin hat gesagt…

Wunderschöne Stöffchen hast du da verwendet!
die Selbermacherin

heike hat gesagt…

Wow die sieht ja richtig toll aus, so schön kuschelig

LG Heike

Augusthimmel hat gesagt…

Kuschelmuschelig sieht die aus! So schön!
Ich hatte auch mal diesen flauschigen Stoff für die Rückseite genommen und fand das viel schwieriger zu nähen als normalen Baumwollstoff. Also gib deinem Herzen ruhig einen Stups und versuche es mal mit Baumwolle. Oder sollen deine Lieben frieren ;-)!!?

Herzliche Grüße von Kirstin

pannipunktinella hat gesagt…

Liebe Anja, die sieht so schön aus, da bleibt mir die Luft weg!!! UND macht Mut es vielleicht doch mal zu versuchen...die Stoffe hab ich hier auch liegen, aber an eine Decke habe ich dabei nicht wirklich gedacht-toll!!
Liebe Grüsse

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch.
Leider kann ich aufgrund von vermehrten Spam keine anonymen Kommentare mehr zulassen.
Liebe Grüße
Anja