Donnerstag, 20. Juni 2013

Da bin ich wieder

So nun will ich mich endlich mal wieder aus der Versenkung melden. Meinen Umzug hab ich nun vor knapp zwei Wochen gut hinter mich gebracht. Dank der vielen fleißigen Helfer ging es doch ziemlich schnell. Auch die meisten Kartons waren in Kürze ausgepackt und so war hier doch ziemlich schnell wieder einen wohnlichen Zustand hergestellt.

Einen neuen Nähplatz habe ich mir auch eingerichtet. Wenn in den noch ein bisschen mehr Ordnung und Dekoration reingebracht wurde, werde ich ihn euch mal zeigen. Erst einmal war wichtig, dass ich wieder daran arbeiten konnte. Denn mein kleiner Spatz hat diese Woche ihren 3. Geburtstag gefeiert und da musste natürlich noch ein passendes Shirt (Schnitt: Lina von frau liebstes) gezaubert werden.



Und weil ja nun doch noch Sommer geworden ist und Kopftücher nicht so richtig vor der Sonne schützen, musste auch noch ein Sonnenhut her. Da kam mir das neue Freebook "Mix it" von Schnabelina wie gerufen. Schnell genäht und mit der Diva-Krempe ein toller Mädchenhut.


Hier noch ein Bilder vom Geburtstag. Ich hatte für die Kindergartenfeier einen kunterbunten Kuchen gebacken (und für uns noch ein paar ganz kleine). Der Geburtstagskranz, den ihr im ersten Bild seht, ist übrigens noch von mir. Ich find es immer wieder toll ihn an den Kindergeburstagen anzuzünden und zu wissen, dass ich auch meine ersten 6 Geburtstage damit gefeiert habe. 


Seid lieb gegrüßt

Anja

Kommentare:

Beate hat gesagt…

Tolles Geburtstagsoutfit! und so einen Kerzenkranz haben wir auch noch.

Liebe Grüße

Beate

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Schön das Du wieder da bist!!!
Habe Dich vermisst ;o)))
> so alte Sachen aus eigenen Kindheitstagen sind schon was feines *hachz kenne ich auch noch ...
Das Shirt ist total niedlich und steht Deiner Zuckerschnecke klasse...
Ich hoffe, Euch geht es gut???
❥knutscha

scharly

Katrin hat gesagt…

Hey, schön wieder von dir zu lesen.
Also die Wandfarbe hinter deinem Bett ist ja der Oberknaller.
Es grüßt dich liebst

Herzensstiche

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch.
Leider kann ich aufgrund von vermehrten Spam keine anonymen Kommentare mehr zulassen.
Liebe Grüße
Anja