Dienstag, 9. Juli 2013

Nützliches für den Urlaub

Noch 3 Tage Schule, Arbeit und Kindergarten, dann starten wir endlich in den wohlverdienten Urlaub. Mal sehen wie wir diesen so zu Dritt meistern. Auf jeden Fall freuen wir uns auf die Ostsee und hoffen auf einigermaßen gutes Wetter. Ein bissl Bammel hab ich nur vor der langen Autofahrt... allein... ich hoffe, dass mich mein Auto nicht im Stich lassen wird.

Für die Fahrt hab ich gleich noch etwas nützliches genäht... eine Autotasche. Die vor vielen Jahren gekaufte hat nun endgültig den Geist aufgegeben und diente nun als Vorlage. Obwohl es doch eher eine Mädchenstoff ist, gefällt die Tasche dem Großen gut und er will sie nicht mit der gekauften grauen, die auf der Seite seiner Schwester hängt, tauschen.



Wie die Autotasche, steht auch eine solche Feuchttuch-Tasche schon lange auf der "to-sew-Liste". Das kann ich nun auch endlich abhaken,sogar in 2 Größen.


Noch mehr kreative Ideen am Dienstag findet ihr wie immer hier.

Liebe Grüße

Anja

Kommentare:

VanDerHand hat gesagt…

Perfekt!!! So ausgerüstet wünsche ich euch schonmal eine gute Fahrt und natürlich einen ganz tollen Start in die Ferien und den wohlverdienten Urlaub :-D wir haben noch 3 Wochen vor uns bis dahin. ..lg jessi

kreativkäfer hat gesagt…

oh wow das ist super! habt einen tollen urlaub, und genießt die zeit!
glg andrea

Sonja Becker hat gesagt…

Unsere gekaufte ist schon nach 1,5 Jahren kaputt... und irgendwie wollte ich nicht noch eine kaufen, die Idee mit dem Selber-machen finde ich aber klasse.

Hast du Wachstuch genommen? und dann das Band von der alten? oder ist das was neu dazugekauftes?

LG
Zottellotte Sonja

Anja hat gesagt…

Hallo Sonja, ja ich habe Wachstuch (von I*kea) genommen, beidseitig, und alles mit Schrägband eingefasst. Die Taschen sind mit BW-Stoff gefüttert. von der alten Tasche hab ich nur die Maße und die Schnallen genommen.
LG Anja

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch.
Leider kann ich aufgrund von vermehrten Spam keine anonymen Kommentare mehr zulassen.
Liebe Grüße
Anja