Dienstag, 15. Oktober 2013

Achtung! Suchtgefahr!

Unsere derzeit liebste Nachmittagbeschäftigung sind Bügelperlen. Ich kann euch sagen, die können ganz schön süchtig machen. Und auch die Kinder sind mit vollen Einsatz dabei und haben schon einige schöne Dinge gefertigt. Die Ideen zu den Motiven habe ich übrigends von Pinterest.



Die Motive eigenen sich gut als Broschen, Taschenbaumler oder Kettenanhänger.
Den tollen Untersetzer hat übrigens die Kleine mit ihren 3 Jahren ganz allein gemacht.
Und bei den Tieren hat mir das Großkind geholfen.


Und hier noch eine Schale aus Perlen, direkt aus dem Ofen.

Und jetzt kommen die Ideen noch schnell zum Creadienstag.

Liebe Grüße

Anja


Kommentare:

zucker ruebchen hat gesagt…

Wie lustig!so ein Schale hab ich auch schon mal versucht. Hat bei mir leider nicht so gut geklappt wie bei dir. LG Jennifer

WERKLSTUBE hat gesagt…

Die Schale schaut ja super aus...wusste gar nicht, dass man mit Bügelperlen so was machen kann.
...und ich mag die Mustache-Kette. Die ist der Hammer!!
lg napirai

Dancing Needle hat gesagt…

Hallo Anja,

ohhh ja das kenne ich... Meine Maus und ich lieben auch Bügelperlen und wenn wir am WE Zeit haben, wird geperlt :-)
Eure Werke sind echt toll geworden!

LG Michelle

Shiva hat gesagt…

Eine schöne Idee, das wollte ich schon lange mal ausprobieren. Hab auch schon ewig welche hier liegen. Danke fürs anstupsen! ;-)

LG Shiva

Titantina Titantina hat gesagt…

Bügelperlen sind schon was Tolles. Mein Fräulein steht voll drauf. Deine Motive sind superschön, meine Favoriten sind die Äpfel Birnen!
lg tina

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch.
Leider kann ich aufgrund von vermehrten Spam keine anonymen Kommentare mehr zulassen.
Liebe Grüße
Anja