Sonntag, 22. Dezember 2013

Kleine Geschenke und gezwungenermaßen ein großes für mich

Was für ein Sch...tag heute. Ich hab es heute doch tatsächlich geschafft mein Handy zu schrotten ... Displaybruch. Da bricht doch so kurz vor Weihnachten echt die Welt zusammen. Durch das nicht funktionierende Display komm ich nun nicht einmal zu meinen Daten ... ein paar Fotos, Videos sind nun leider wahrscheinlich auch noch weg. Zum Glück war heute wenigstens verkaufsoffender Sonntag und so ist dann ein neues hier eingezogen. Sonst wäre ich ja über die Feiertage vollkommen von der Außenwelt abgeschnitten gewesen. Ich sag nur NOMOPHOBIE.

Nun aber zu den Dingen, die ich heute eigentlich zeigen wollte. Zwei kleine Geschenke, die schon in der letzten Woche ihren Besitzer gewechselt haben...

ein Zpagetti-Häkelkörbchen mit selbstbezogenen Knopf



und ein Kameraband


Ich werde mich nun erst mal in die Feiertage verabschieden.
Ich wünsch euch allen ein Frohes Weihnachtsfest.

Liebe Grüße


Anja

1 Kommentar:

Bianca hat gesagt…

Toll, toll, toll. So ein Kameraband möchte ich im neuen Jahr auch mal nähen, die Utensilien dafür habe ich schon bereit liegen.
LG Bianca

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch.
Leider kann ich aufgrund von vermehrten Spam keine anonymen Kommentare mehr zulassen.
Liebe Grüße
Anja