Donnerstag, 30. Mai 2013

Ja, mich gibt es auch noch

Ich will mal wieder etwas von mir hören lesen lassen, damit ihr mich nicht ganz vergesst. Leider kann ich euch nichts Neues zeigen, zumindest nichts Genähtes, dafür aber mein neues Bett, vor meiner neu gestrichenen Wand, in meinem neuen Schlafzimmer, in meiner neuen Wohnung.



Tja das ist der Grund für meine längere Näh- und Blogabstinenz, die auch leider noch etwas anhalten wird. Nächste Woche ist der Umzug geplant und bis dahin ist noch viel zu tun. Aber sobald ein wenig Ruhe eingekehrt ist und wir uns an unser neues Leben gewöhnt haben, kommt hoffentlich meine Kreativität wieder. Die Kinder (und auch ich) könnten nämlich noch das ein oder andere Sommerteilchen gebrauchen... falls der Sommer doch noch kommt.

Seid lieb gegrüßt, bis bald

Eure Anja

Montag, 13. Mai 2013

Sommerkleid "PEAR"

Auch wenn meine Zeit im Moment knapp ist, musste ich letze Woche wieder mal an die Nähmaschine.

Die Birnenstoffe "Perada" von Hilco und "Yummy pears" von farbenmix  hatte ich schon vor längerer Zeit für ein Sommerkleid gekauft. Nur wusste ich lange Zeit nicht welchen Schnitt ich nähen sollte. Ich mag keine aufwendigen langen Kleider mit  Rüschen. Es sollte einfach und auch schnell zu nähen sein. Da ich nichts so richtig gefunden hatte, habe ich erst einmal ein Kopftuch genäht. Den Schnitt von nupnup finde ich einfach toll.


Als ich Freitagabend dann mal wieder mein Pinterestboard durchforstet habe, bin ich auf diese Anleitung gestoßen. Ich habe mir als Vorlage den Schnitt "Lieblingskleidchen" genommen, diesen dann entsprechend abgewandelt und gleich losgelegt.


Jetzt kann der Sommer kommen.

Wünsch euch einen schönen Wochenstart.

Liebe Grüße


Anja

Montag, 6. Mai 2013

ResteAMELIE

Hier schon mal im halbfertigen Zustand gezeigt, die Amelie aus Jerseyresten.

Wie schön wenn der Zwerg sich darüber freut.
Als kleiner Bloglückenfüller ein paar Angezogen-Bildchen,
denn hier gibt es leider immer noch nichts neu genähtes.


Ich wünsch euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße

Anja

Mittwoch, 1. Mai 2013

INSTAGRAM Rückblick April 2013

Euch wöchentlich meine Instabilder zu zeigen habe ich die letzten Wochen nicht mehr geschafft. Und so will ich euch aber wenigsten eine kleine Sammlung meiner Bilder aus dem Monat April zeigen.


Angang des Monats wurde hier noch ein biss genäht und getöpfert... ein Kinderbild von mir gepostet...die Kinder sind geritten... es lag noch Schnee... von Oma Haare geschnitten... dann kamen die Krokusse raus... beim Kinderflomarkt mitgemacht... im Tierpark gewesen... endlich Sonne, Frühling... gleich die  DocMartens raus geholt... in Dresden mit der Schwester lecker Burger gegessen... mit dem Großen Inliner gefahren... mal wieder genäht... Unibibo fotografiert... Anänger aus Cent-Stücken und Emaille auf Arbeit gebastelt... Ik*a geshoppt... Neon getragen... mit Schulfreunden Bowling spielen gewesen...und ganz zum Abschluss des Monats waren wir gestern beim verregneten Hexenfeuer.

Ich wünsch euch einen wundervollen Mai und mach mich hier (leider) noch ein biss rar.

Seid lieb gegrüßt

Anja