Donnerstag, 21. November 2013

RUMS mit Beanie und Loop

Mützen kann man ja nie genug haben und Schals bzw. Loops auch nicht... am besten in allen möglichen Farben. Susanne von Hamburger Liebe hat in der letzten Woche ein tolles Tutorial auf ihren Blog gestellt und das wollte natürlich ausprobiert werden. Vielen Dank dafür.

Für meine Kombi habe ich außen einen dünnen grauen Sommersweat genommen und innen Jersey. Für die Beanie in grün und für den Loop in türkis (aus Mangel an genügend grünem Jersey).


Dienstag, 19. November 2013

Last minute Adventskalender

Noch 11 Tage und dann wird schon wieder das erste Türchen / Tütchen oder was auch immer geöffnet - die Adventszeit beginnt. Und auch wenn wir hier schon mehr Adventskalender haben als Personen hier wohnen, musste ich trotzdem wieder einen basteln. Dieses Mal aber einen ganz schnellen und günstigen noch dazu.

Ein kleiner Rückblick:

Im vorletzten Jahr habe ich einen Kalender in Form einer Leiter mit verschieden kleiner Aufbewahrungsmöglichkeiten aus Papier und Pappe gebastelt, den hat der große Junge bekommen. Und dieser wird nun bald wieder befüllt.

Die kleine Prinzessin war dann im letzten Jahr dran, mit einen genähten  Adventskalender aus einem schönen Riley Blake Stoff. Da die Täschchen sehr klein sind, eignet er sich nicht so gut zum Befüllen mit Süßigkeiten und anderen kleinen Überraschungen. Aber Aufgehangen wird er trotzdem, einfach nur zum Anschauen.

Aus diesem Grund habe ich gestern noch einen gebastelt. Gesehen habe ich diese Art von Kalendern schon auf einigen Blogs, trotzdem möchte ich ihn euch nicht vorenthalten.


Montag, 11. November 2013

Ein Wochenende voller schöner Erinnerungen

Das letzte Wochenende war voll gepackt mit vielen Ereignissen. Am Freitag habe ich mich auf den Weg in den Norden des Landes gemacht. Da konnte ich nicht nicht ahnen, dass ich noch am selben Abend - Instagram sei dank - die liebe Scharly Klamotte persönlich treffen darf. Wie hab ich mich freut, mal von Angesicht zu Angesicht neben ihr zu sitzen und mit ihr wie alte Bekannte aus dem Nähkästchen zu plaudern. Es ist immer wieder aufregend, jemanden, den man nur aus der virtuellen Welt kennt, persönlich zu treffen und komisch zugleich, dass wir uns vorgekommen sind, als wären wir alte Bekannte. Es hat mich auf jeden Fall sehr gefreut sie und ihren Mann getroffen zu haben.

Weiter ging es am Samstag nach Hamburg zu einer lieben Freundin, die mir ihre schöne Stadt gezeigt hat. Sie war wirklich ein toller Reiseführer und hat mir die schönsten Ecken Hamburgs gezeigt.

Und hier ein paar Impressionen davon.


Montag, 4. November 2013

Yorik meets Cool Stuff

Für das große Kind ist auch mal wieder etwas Genähtes entstanden. Der Cool Stuff liegt schon seit dem letzten Winter hier und wurde nun endlich mal in einen kuschligen Sweater verwandelt.