Donnerstag, 23. Januar 2014

Kissenschlacht

Leider ist es hier immer noch etwas ruhig, da ich im Moment kaum die Zeit finde hier etwas zu schreiben. Die Tage sind irgendwie viel zu kurz und es gibt natürlich auch noch ein Leben 1.0. Meine Instagram-Verfolger sehen dafür öfter etwas von mir, das hochladen der Handybildchen geht halt schneller. Auch die Nähmaschine läuft nur noch selten. Dafür habe ich in der letzten Woche ein bisschen neue Farbe ins Wohnzimmer gebracht  und das nicht nur mit den neuen Kissen. Die Kissen zeige ich euch heute schon mal, die anderen Veränderungen später, wenn alles fertig ist.

Nachdem ich zum Weihnachtsfest einen Leseknochen verschenkt habe, musste nun auch einer für mich her. Wirklich super bequem das Teilchen.

























Außerdem sind noch zwei Kissenbezüge fertig geworden... einer aus den schönen Jinny jou Stoffen, der andere aus einem Rest Eulenstoff.



Und da die Kissen in erster Linie für mich sind, trage ich sie gleich mal zu RUMS.

Ich wünsch euch noch eine schöne restliche Woche.

Liebe Grüße

Anja

Kommentare:

Marlies aus Oberbayern hat gesagt…

Die sind alle drei total hübsch geworden! Mein Favorit ist der Leseknochen!
Lg Marlies

AlleinMein... nur für DICH gemacht ! hat gesagt…

Richtig schön gemachte Kissen für Dich allein... das ist schön... und die Farben machen Frühlingslaune... Liebe Grüße Doris

dieAtze hat gesagt…

Echt schön! Ist bei mir grad genau so, keine Zeit für nen anstaendigen post von ordentlichen Fotos ganz zu schweigen. .. tja real life eben! Liebe Grüße!

zocha näht hat gesagt…

Schöne Kissen! Besonders die Stoffe beim Leseknochen gefallen mir sehr gut. Ich bin heute übrigens auch mit einem Leseknochen bei RUMS gelandet... ;-) LG zocha

hobbytiger hat gesagt…

Die Kissen sind alle sehr schön geworden, so richtig zum reinkuscheln...
Liebe Grüße Silvia

Liiisa hat gesagt…

Schöne Stoffe hast du da :)

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch.
Leider kann ich aufgrund von vermehrten Spam keine anonymen Kommentare mehr zulassen.
Liebe Grüße
Anja