Montag, 31. März 2014

Wendebeanie und Loops

Schon vor einiger Zeit ist eine Wendebeanie für den Zwerg entstanden. Durch die doppelte Lage Jersey ist die Mütze ideal für den Übergang und wird hier auch schon fleißig getragen (gut am Wochenende haben wir sie nicht gebraucht).

Der Grundschnitt ist von Nupnup, nur dass ich diesen von der einfachen zur doppelten Beanie abgewandelt hab.


Aus ein paar Stoffresten sind ganz einfache Loops entstanden. Da die Streifenjerseys ja beidseitig ansehnlich sind, hab ich diese auch gar nicht gedoppelt. Dadurch sind sie schön leicht und auch für wärmere Tage geeignet.

Eine schöne schnelle und sinnvolle Resteverwertung.



Ich wünsch euch einen tollen Start in die neue Woche.

Liebe Grüße

Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch.
Leider kann ich aufgrund von vermehrten Spam keine anonymen Kommentare mehr zulassen.
Liebe Grüße
Anja