Donnerstag, 15. Mai 2014

RUMS ::: ToniShirt


Donnerstag ist RUMStag und das heute auch wieder für mich. Dieses Mal mit einem Shirt nach dem Kleiderschnitt Toni. Da meine erste Toni so gut gepasst hat, musste ich unbedingt ein Oberteil daraus probieren. Obwohl ich auch hier an den Raglannähten noch etwas mehr weg nehmen musste, damit es schön anliegt. Leider hatte ich von dem grün-gestreiften Jersey nur noch einen kleinen Rest, so dass ich es mit schwarz kombinieren musste und es auch ein wenig kurz geraten ist. Aber für etwas kürzere Oberteile habe ich einen tollen Trick.




Diese Woche war mir das kurze Shirt etwas zu kühl, so dass ich es mit einem (gekauften) Ärmelschlauch kombiniert habe.

Und hier noch der kleine Trick ... 

Mir gefällt ja der Lagenlook ganz gut, wenn unter dem Shirt noch was raus schaut. Man kann sich ja bspw. ein längeres Top drunter ziehen oder man näht sich einen... wie nennt man es eigentlich ... Hüftschlauch (bei Schwangeren heißt es ja Bauchband). Ich habe mir gleich zwei genäht, schwarz und grau gestreift, um sie kombinieren zu können. Ganz schlicht, nur mit einem kleinen Stück Webband verziert.


Mal schauen, was die anderen Mädels so für sich genäht haben.

Liebe Grüße

Anja

Kommentare:

Strickprinzessin Stuff hat gesagt…

Oh schön und die Kette dazu sehr stylisch :).
lG Melanie

aennie lu hat gesagt…

Gefällt mir sehr, sehr gut!
Ich habe Toni auch für ein Shirt vorgesehen. Ich komme nur nicht dazu. Aber jetzt bin ich wieder angefixt ;)
Ganz liebe Grüße von
aennie

doro hat gesagt…

Sehr schick! Und die Bauchbänder sind ne echt gute Idee.

LG Doro

Bine W. hat gesagt…

Sehr schick (wie immer bei dir ;) ). Ich werde mir wohl auch mal ein paar Bauchbänder nähen, die von der Schwangerschaft sind (zum Glück!) zu weit ;). Aber da ich "Zustände" bekomme, wenn ich permanent das Shirt über die Hose ziehen muss, wäre das eine gute Sache für mich. Hast du das "einfach so" genäht oder nach einem Schnittmuster? Im Grunde sind das doch 2 Streifen aneinander genäht und oben und unten gesäumt, oder?

LG
Bine

Susanne + Rosita hat gesagt…

Genial ... könnte nicht besser aussehen! :-)

lg
susanne & rosita

Frau Atze hat gesagt…

Schlicht und sehr schön! So einfach die Bauchbandidee aner darauf bin ich noch nicht gekommen!

Beate hat gesagt…

Schickes Shirt und mit dem Ärmelschlauch drüber ganz toll, würde ich auch anziehen.
Nur mit dem Bauchband kann ich mir nicht so richtig vorstellen, rutscht das nicht?

Liebe Grüße

Beate

ilanoé, Nathalie hat gesagt…

Super schön, die Farb- und Stoffkombination gefällt mir sehr ;-)
Liebe Grüße
Nathalie

Kerstin hat gesagt…

Wieder so ein schickes Outfit. Die Bauchbandidee ist auch sehr fesch, da kann man wirklich noch ein paar eingelaufene Shirts wiederverwerten.
LG
Kerstin

wolleliese hat gesagt…

Tolles Shirt in toller Farbkombi.

Liebgruß Doreen

Neih Tüüch hat gesagt…

Echt toll geworden! Tolle Idee mit dem Hüftband! Muss ich mir merken !
Liebe Grüße
Vivi

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch.
Leider kann ich aufgrund von vermehrten Spam keine anonymen Kommentare mehr zulassen.
Liebe Grüße
Anja